Kauf eins mehr! Oder lieber zwei oder drei…

4 Stunden, 4 Rotaracter, 3 Clubs, 1 Supermarkt, 7 volle Einkaufswagen, 600 EUR Warenwert!

RAC Frankfurt, RAC Frankfurt/Main-International und RAC Hanau beim Kauf1mehr Event für Überschwemmungsopfer in der Balkanregion
RAC Frankfurt, RAC Frankfurt/Main-International und RAC Hanau beim Kauf1mehr Event für Überschwemmungsopfer in der Balkanregion

Das sind die Facts and Figures der heutigen Kauf eins mehr Aktion des Rotaract Clubs Frankfurt/Main-International, die gemeinsam mit dem Rotaract Club Frankfurt/Main und Rotaract Club Hanau heute in Frankfurt stattfand. Eine kleine Truppe, die den Anfang bei dieser zweitägigen Aktion machte, sammelte Lebensmittel und begeisterte die Kundschaft.

Die Tegut Filiale an der Friedberger Landstr. unterstützte die freiwilligen Helfer super und sorgte mit Lagermöglichkeiten und Transportboxen für einen erfolgreichen Abtransport der gespendeten Lebensmittel. Die Aktion kommt den Opfern der Überschwemmungskatastrophe in Bosnien zugute. Dank der Unterstützung des Krisenstabs der Bosnischen Botschaft in Frankfurt können die Hilfsmittel zeitnah abtransportiert werden und die Transportkosten durch große Ladungen so klein wie möglich gehalten werden.

Die ersten Spenden landen im Einkaufswagen bei der Kauf1mehr-Aktion in Frankfurt
Die ersten Spenden landen im Einkaufswagen bei der Kauf1mehr-Aktion in Frankfurt
Voll in Action - RAC Hanau und RAC Frankfurt/Main-International
Voll in Action – RAC Hanau und RAC Frankfurt/Main-International

Rotary zeichnet Rotaract für außerordentliches Engagement aus

Nicht nur Rotaract organisiert tolle Events und Distrikt-Konferenzen. Auch unser Rotary Distrikt hat heute mal

KidsCamp auf Rotary Distrikt-Konferenz präsentiert
KidsCamp auf Rotary Distrikt-Konferenz präsentiert

wieder eine ganz tolle Konferenz in der Goethe Universität Frankfurt organisiert. Ein Tag lang gepackt mit Informationen über Rotary und spannenden Vorträgen von renommierten Persönlichkeiten machten diese Veranstaltung wieder mal zu einem der vielen Momente, in denen man sich freut, im Distrikt aktiv zu sein.

Alexander Storck als Organisator des KidsCamp im Distrikt 1820, Benjamin Jung als aktueller Distriktsprecher und Sebastian Hallmann als Incoming Distriktsprecher vertraten Rotaract gebührend vor mehr als 100 Rotariern. Rotaract im Allgemeinen und das KidsCamp im Speziellen sorgen wieder mal für begeisternde Augen bei unseren rotarischen Freunden, die vollste Unterstützung zusagten.

Gleichzeitig wurden der Rotaract Club Frankfurt/Main-International und der Rotaract Club Gießen für ihr großartiges Engagement im Clubjahr 2013/14 von Ron D. Burton, dem Rotary International Welt-Präsidenten ausgezeichnet.