Distrikt-Konferenz in Hanau ein voller Erfolg

Nach einer kurzen Nacht nach der Charter des RAC Hanau trafen sich knapp 30 Rotaracterinnen und Rotaracter des Distrikts gemeinsam mit Tobias Häcker, dem Vorsitzenden des Rotaract Deutschland Komitees wieder in Hanau und genossen eine toll organisierte Distrikt-Konferenz. Der Dank für diese tolle Organisation geht dabei an den Rotaract Club Hanau, der es schaffte, dass sich alle Besucher wohl fühlten und den Tag genießen konnten.

Neben den üblichen Clubberichten der Clubs des Distrikts, bei denen alle Clubs über die großartigen Projekte berichteten, berichtete Christopher Scherer über den GermanTrip im nächsten Jahr.

Alle Teilnehmer diskutierten den Tag über viele spannende Themen und freuten sich über Projekte des Distrikts, wie zum Beispiel das Austauschprogramm mit Brasilien und dem gleichzeitigen Besuch der Rotary International Convention.

Die nächste Distrikt-Konferenz findet wieder am 22. Februar in Siegen statt.

Neue Rotaract Fans in Königstein

Heute Abend hatte ich nicht nur die Gelegenheit, dem RC Bad Soden-Königstein für die Unterstützung des IDYE zu danken, sondern gleichzeitig auch die Gelegenheit ergriffen, den rotarischen Freunden etwas mehr über

Koenigstein-Praesenzkarte

die Welt von Rotaract zu berichten. Ein Raum voller interessierter Herren empfing mich in der Villa Borgnis in Königstein. Obwohl ich meine Redezeit schon überschritten hatte, hörten die Fragen über Rotaract und

Möglichkeiten der Unterstützung durch den RC nicht auf. Nach einer knappen Stunde Vortrag und Rückfragen blickte ich nicht mehr nur in interessierte Gesichter, sondern in begeisterte Gesichter und sah neue Fans von Rotaract vor mir. Obwohl es bereits spät war, versammelten sich noch einige Freunde im Anschluss im Restaurant und nutzen auch diese Gelegenheit, weiter mit mir über Rotaract und unsere Projekte zu diskutieren. Es ist schön, so viel Begeisterung bei einem Rotary Meeting zu erfahren.

Besonders über die Einladung zu weiteren Meetings habe ich mich sehr gefreut.

Sebastian

Kick-off des Distrikt-Teams bringt große Pläne zum Vorschein

Heute hat sich das Distrikt-Team 2014/15 zum Kick-off-Meeting für das neue Amtsjahr getroffen und einen ganzen Tag  mit viel Spaß und tollen Ideen ein Programm für euch ausgedacht.

Wir werden das IDYE weiterführen und gemeinsam andere spannende Länder kennenlernen.

Außerdem planen wir weitere Distriktsozialaktionen und InterCity Meetings.

Lasst euch überraschen, wir haben viel mit euch vor! Wir freuen uns schon darauf.